E-Jugend – Gro├čer Kampf im letzten Spiel

Am Samstag, dem 28. Mai 2011, fand das letzte Kreisklassenspiel unserer E-Jugend beim Tabellenzweiten FC Bensheim IV statt.

Unser Stammtorwart Marvin Zubrod war leider krank und wurde von Kevin Kosbab w├╝rdig vertreten. Nach einer 1:0 F├╝hrung erzielt durch Robin Kirieger in der 6. Minute kehrte leider der Leichtsinn ein. Alle Abwehrspieler wollten pl├Âtzlich st├╝rmen ein und die Mannschaft erhielt innerhalb von drei Minuten die Gegentreffer eins bis drei in den Minuten 8, 9, und 10. Zur├╝ck auf dem Boden der Tatsachen hielt man jetzt wieder mehr dagegen, erhielt aber in der 20 Minute noch den Gegentreffer zum 4:1 Halbzeitstand.

Mannschaftsbesprechung

J├╝rgen richtete die Mannschaft dann in der Pause wieder auf und erkl├Ąrte, wie man es besser machen kann. Trotzdem kassierten unsere Jungs noch den 5:1 Gegentreffer 2 Minuten nach Wideranpfiff. Mit einem sehenswerten Angriff erzielte Leon Obad nur eine Minute sp├Ąter dann endlich wieder ein Tor f├╝r Zwingenberg zum 2:5. Robin Krieger schoss im Abstand von drei Minuten dann das 3:5 und das 4:5. Jetzt hatten unsere Jungs Oberwasser und standen kurz vor dem Ausgleich. Leider fiel dann in der 40. Minute das 4:6 f├╝r Bensheim, so dass auch Miguel Benavides Tor zum 5:6 nicht mehr den erhofften Ausgleich markierte.

Miguel, Tim und Eric in Erwartung der Ecke
Abwehrarbeit

Eine knappe Niederlage nach sehenswertem Kampf. Schade das dies nicht mit einem Sieg belohnt wurde. Kevin schlug sich im Tor hervorragend und hielt die Mannschaft immer wieder mit guten Paraden im Spiel. An den Gegentoren war er leider machtlos. 

F├╝r den SVZ spielten:
Kevin Kosbab, Florian Kisser, Andre H├Ącker, Eric Herfurth, Robin Krieger, Leon Obad, Miguel Benavides, Tim Gerhard