Halbes Dutzend des SV Zwingenberg

Der SV Zwingenberg gewann das Auftaktspiel der FuĂźball-Kreisliga D, Gruppe 1, mit 6:0 (3:0) gegen den TSV Reichenbach II. „Heute hat unser Mittelfeld gut gespielt“, meinte Hans-Joachim Heidrich. Der Eintracht-Pressesprecher hob besonders Zubrod und Moroniak hervor. – Tore: 1:0 Haas (10.), 2:0 Moroniak (16.), 3:0 Wiemer (19.), 4:0 WĂĽrsching (54.), 5:0 Wiemer (67.), 6:0 Moroniak (75.). – Bes. Vorkommnis: Gelb-rot fĂĽr Wiemer (SV) wegen wiederholten Foulspiels (60.).

Bersträßer Anzeiger