Kick in den Mai bei der Eintracht

Alte Herren veranstalten Kleinfeldturnier

Am 30. April 2019 veranstalten die Alten Herren der Eintracht ab 18:00 Uhr ein Kleinfeldfußballturnier auf dem Sportgelände in Zwingenberg. Im attraktiven Teilnehmerfeld finden sich neben den Lokalmatadoren die Mannschaften des TSV Auerbach, des FC Alsbach, des VfR Fehlheim, des TSV Elmshausen und der SG Schwanheim/Einhausen. Im Anschluss an das Turnier erfolgt die Siegerehrung in fröhlicher Runde.
Die Eintracht freut sich auf regen Besuch der Veranstaltung – für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Sieg und Unentschieden zum Auftakt für den SVZ

Die zweite Mannschaft hatte an diesem Wochenende zwar bereits zwei Rundenspiele nach der Winterpause absolviert, ein Sieg war bisher jedoch noch nicht heraus gesprungen. Die von Holger Jungbluth betreuten Pirates legten bei der Reserve des VFR Bürstadt dementsprechend los und erzielten per Doppelschlag von Leon Hill bereits nach 20 Minuten eine komfortable Führung. Diese wurde im weiteren Spielverlauf jedoch ausgeglichen. Einen Joker hatten die Pirates aber noch im Ärmel: Jan Schwarz. Der normalerweise für die AH des SVZ auflaufende Schwarz entschied mit seinem Treffer in der 88. Minute das Spiel zugunsten unserer Jungs. Nach den knappen Niederlagen zuvor sicher ein großer Ansporn, den es auch bis zum erst übernächste Woche anstehenden Auswärtsspiel beim Tabellenführer Gadernheim mitzunehmen gilt.

Nach teilweise sehr ansprechenden Leistungen in der Vorbereitung wollte die Erste Mannschaft zum Auftaktderby gegen die Reserve des TSV Auerbach ihre gute Form unter Beweis stellen. In der Startformation befand sich mit David Riedl ein Winterneuzugang, ein weiterer (Burak Celik) wurde später eingewechselt. Beide zeigten eine ansprechende Leistung.

Der Start in die Partie gelang dem SVZ perfekt: Nachdem der starke Auerbacher Stürmer Altunkapan kurz nach Anpfiff aus kurzer Distanz an Sattel scheiterte, konnte der reaktivierte Daniel Ponzi fast im Gegenangriff einen langen Ball im Auerbacher Gehäuse unterbringen.
Das weitere Geschehen wurde vor allen Dingen durch den stärker werdenden Wind beeinflusst, sodass viele Aktionen unfreiwillig im Seitenaus endeten. Manche Spielzüge wurden jedoch auch unterstützt, so konnte der Auerbacher Scheuermann einen Kopfball dank später Richtungsänderung verwerten. Der Halbzeitstand von 1:1 sollte auch das Endergebnis bedeuten, wobei beide Seiten jeweils noch gute Chancen vergeben. Insgesamt ein gerechtes Ergebnis, mit dem der SVZ gegen eine mit starken Spielern besetzte Auerbacher Mannschaft zufrieden sein kann.
Ein Lob geht an dieser Stelle noch an den Unparteiischen Knapp aus Wald-Michelbach, der durch seine unaufgeregte Spielführung zu überzeugen wusste.

Die nächsten Spiele unserer Mannschaften:

SVZ – SSV REICHENBACH II
17.03 15:15 Uhr

TSV Gadernheim – PIRATES
24.03 15:15 Uhr

Altpapiersammlungen 2019

Termine Altpapiersammlungen 2019
SV Eintracht Zwingenberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
auch im Jahr 2019 sammelt die Jugendabteilung der
SV Eintracht wieder Altpapier wir würden uns freuen,
wenn wieder viel Papier zusammenkommt. Bitte stellen Sie ab 09.00 Uhr das Papier hin.

Termine:

Januar:                                                             19.01.19
April:                                                                 13.04.19
Juni:                                                                  15.06.19
September:                                                      31.08.19
November:                                                       16.11.19

 

Diese Termine sind leider nicht im Veranstaltungskalender 2019
der Stadt Zwingenberg vermerkt!

Vielen Dank!

Der Spieltag am Tag der deutschen Einheit

Der Feiertag ist fast vorbei. Für unsere Kicker vom SVZ ging es auch heute gegen das Runde Leder!
 
Die Partie der 2. Mannschaft gg. Alem.Groß-Rohrheim II endete 6:0 aus Sicht der Groß-Rohrheimer
Unsere 1. Mannschaft konnte sich mit einem 0:1 gegen den SV Vorwärts Bobstadt behaupten.
Am Sonntag stehen wieder Heimspiele an. Ab 13:15 Uhr startet die 2. Mannschaft gegen Waldesruh Lampertheim und um 15:15 Uhr die 1. Mannschaft gegen aktuell punktgleiche SG Wald-Michelbach II

Die Eintracht ehrt ihr dienstältestes Mitglied

Willy Marquard ist seit 65 Jahren dabei!

Im Rahmen der Familienfeier zu seinem 89. Geburtstag wurde Willy Marquard für seine 65-jährige Mitgliedschaft bei Eintracht Zwingenberg geehrt. Die Glückwünsche des Vereins und die Jubiläumsurkunde überbrachte Vizepräsident Richard Germann

Der sportliche Weg des Willy Marquard begann als Handballer bei der TUS Zwingenberg. Als sich jedoch im Jahr 1953 deren Feldhandball-Mannschaft auflöste, wechselte er zur Eintracht und wurde Torwart der zweiten Mannschaft. Obwohl er seine Fußballerkarriere schon recht bald zugunsten des seinerzeit anstehenden Studiums und den anschließenden beruflichen Aufgaben beenden musste, blieb er dem Verein bis heute als passives Mitglied erhalten.

Lieber Willy,
wir alle wünschen Dir und Deiner Familie von Herzen alles Gute und hoffen, dass Du uns noch lange gesund erhalten bleibst.

Deine Eintracht!

 

Ausverkauft!

Vatertag, 10. Mai 2018

Zahlreiche Gäste, darunter viele Familien und Radfahrergruppen, besuchten unser alljährliches Vatertagsgrillen an der Lagerhalle in Zwingenberg. Für ein gutes Gelingen der Veranstaltung wurden sämtliche notwendige Vorbereitungen getroffen – und auch Petrus spielte mit.

Für die Erwachsenen gab es Leckeres vom Grill und neben diversen Softdrinks auch ein gepflegtes, gut gekühltes  Pils vom Fass. Ungeachtet dessen, dass die Location für sich schon ein El Dorado für Kinder darstellt, konnten sich diese darüber hinaus beim Torwandschießen (hier ein großes Dankeschön an die Schlappekicker) austoben. Die kurzen Ruhepausen der Kleinen wurden mit einer All-You-Can-Eat-Pommes und einer Limonade überbrückt. Dann hieß es wieder: „Ab zum Spielen!“ und die Erwachsenen konnten sich wieder in Ruhe ihren Gesprächen, bzw. ihren Getränken zuwenden.

Ein entspannter Tag. Für alle? Nein – mit zunehmender Dauer des Festes gesellten sich mehr und mehr Menschen dazu, so dass sich der ersehnte Feierabend für die Männer an den Stationen immer weiter nach hinten verschob. Doch nicht nur auf dem Fußballplatz sondern auch bei der Arbeit erwies sich die Kampfkraft der Eintracht als vorteilhaft.

Bis zum Ausklang der wunderbaren Veranstaltung am späten Nachmittag erwiesen wir uns wieder einmal als guter Gastgeber, der nur durch das Signal: „Ausverkauft!“ gestoppt werden konnte.

Wir danken all unseren Gästen für ihren Besuch und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr an gleicher Stelle.

 

Einladung Jahreshauptversammlung 20.04.2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 20.04.2018 um 19:30 Uhr in unserem Vereinsheim am Sportplatz statt. Details sind in der offiziellen Einladung enthalten.

Einladung JHV 200418

Erstes Pflichtspiel auf neuem Sportgelände

Am morgigen Sonntag empfängt der SVZ in seinem ersten Pflichtspiel auf dem neuen Sportgelände die Gäste von Birlikspor Biblis. Anstoss ist planmäßig um 14:45 Uhr.

 

Trainingszeiten Jugend Winter 2017/2018

SVZ Trainingszeiten Jugend Winter 2017/2018

 MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag
E-Jugend17:00-18:3017:00-18:30
F1-Jugend16:30-17:3016:30-17:30
F2-Jugend15:00-16:0015:00-16:00
G-Jugend16:00-17:0016:00-17:00

Heute Abend wird gerockt!

Nach dem verdienten Sieg unserer ersten Mannschaft am Donnerstag gegen die SG Hammelbach/Scharbach (0:3) steht heute Abend wieder Party auf dem Programm! Auch die Baustelle für unser neues Sportgelände und zukünftige Heimat des SVZ neigt sich langsam dem Ende zu. Somit geht langsam die Dürrephase des SVZ sportlich wie auch organisatorisch hoffentlich dem Ende zu. Wir danken daher jetzt schon allen Gästen heute Abend bei Rock im Saal, dass ihr uns so unterstützt und freuen uns auf das Feuerwerk das DNS für uns im Adlersaal abbrennen wird!

Für alle Kurzentschlossenen gibt es noch Restkarten ab 19:30 Uhr am Adlersaal an der Abendkasse.

 

 

Login